Tarifoptimierer für Strom und Gas gibt spektakuläre Garantie:

Wir senken Ihre Stromrechnung,
oder Sie zahlen uns keinen Cent!


Noch kein Kunde?!
Dann jetzt schnell Beratungstermin vereinbaren und Neukundengutschein sichern♥


Unsere Kunden sagen:
sehr gut“
„5 Sterne“
„100% Empfehlung“


10% von dem, was wir Ihnen einsparen
Je mehr Sie sparen…. Gut für uns.

wir verdienen mit ihnen gemeinsam.

Wir machen´s günstiger.

Stromrechnung. Gasrechnung. Zahlen Sie uns nicht, weil wir uns darum kümmern, denn das ist schlicht unser Job.

Nur die Leistung zählt

Nicht, wieviel wir tun oder wie lange wir brauchen, ist wichtig. Was wirklich zählt, ist, was Sie davon haben!

Keine versteckten Kosten

Sie erhalten stets eine glasklare Aufstellung, was wir für Sie geleistet haben. Die Basis für unsere Rechnung.

Sehr kompetent und seriös.“
R. Fontagnier (Strom & Gas)


Nicht ganz alltägliche Alltagsgeschichten aus der Tarifbörse

Erfolgsgeschichten, die uns antreiben und Sie besser verstehen lassen, warum wir das tun, was wir tun.

Tarifbörse24 Tarifoptimierung - Stromrechnung senken, Kindergeburtstag feiern
Manchmal unbezahlbar: die versteckten Schätze einer Stromrechnung

Es gilt seit jeher als ungeschriebenes Gesetz: leg dich nie mit einer genervten Mami an, oder das Unheil nimmt seinen Lauf.

Ich weiß wovon ich spreche, denn ich habe dieses Gesetz, bereits in jungen Jahren konsequent ignoriert, und wäre meine Mama nicht mit einer Engelsgeduld ausgestattet gewesen, wäre ich vermutlich, nicht nur gedanklich, mehrfach erwürgt worden.   

Zum Start erst einmal herzlich gelacht

Es war Mittagszeit, und eine sichtlich gestresste und genervte Frau kam durch die Tür in unseren Laden: rechts an der Hand ein kleines Mädchen mit blonden Zöpfen (wie sich nachher herausstellen sollte, handelte es sich um eine noch 4-jährige Lisa), und in der linken Hand eine blaue DIN A4 Mappe.

“Das geht mir so auf den Keks” waren ihre ersten Worte. “Da muss jetzt was passieren” fuhr sie fort.

“Welches meinen Sie denn?” fragte ich sie. “Das in der linken oder das in der rechten Hand?”

Sie schaute erst mich an, dann an ihren beiden Armen herunter, und spontan kam es aus ihr heraus: “reparieren Sie einfach beides” . Wir mussten beide herzlich lachen. So kann ein Gespräch starten;) 

Die arme Lisa war leicht erkältet, weswegen sie auch nicht in den Kindergarten konnte.

Da Mami den nahenden 5. Geburtstag ihrer Tochter vorbereiten musste, wurde das arme Kind, nicht nur von einer verstopften Nase gequält, sondern musste auch noch das “von einem Geschäft ins nächste Gelaufe“ erdulden.

Warum Gummibärchen ein kleines Vermögen wert sein können

Die Taktik war so einfach wie klar: erst das Kind glücklich machen, dann geht´s zum Geschäftlichen. 

Da unser Team aus allesamt hoffnungslosen Gummibärchen Junkies besteht, war das „Glücklichmachen“ von Lisa sehr schnell gelöst, und ich konnte mich der DIN A4 Mappe widmen: 

Stromrechnung, Preiserhöhungsschreiben und der damit verbundene, neue Abschlagsplan.

Leg Dich nie mit einer Mami andas hätte ihr  Stromlieferant besser beachtet.

Die letzte Stromrechnung belief sich auf 965,48 €, und mit der Preiserhöhung würde diese, bei gleichem Verbrauch um etwas mehr als 83,00 €, auf immerhin über 1.049,00 € steigen.

Vielleicht war es das Überschreiten dieser magischen Grenze von 1.000 €, was das Fass zum Überlaufen brachte, vielleicht auch nur, dass es sich um gefühlt 100ste Strompreiserhöhung handelte.

Auf jeden Fall sollte sich etwas ändern, und, während Lisa sich damit beschäftigte, den Jahresumsatz der Firma Haribo in neue Rekordhöhen zu steigern und dabei begonnen hatte, einen Anti-Stressball auf ihren Fingern zu jonglieren, prüfte ich in unserem System die Möglichkeiten, die Stromrechnung erträglicher zu gestalten.

Ökostrom und 22 Kinder

Während ich die in Frage kommenden Tarife verglich, und Mamis “für die Umwelt darfs dann auch schon sein” dabei berücksichtigte, erklärte mir Lisas Mama, dass in 2 Tagen Lisas 5. Geburtstag ansteht, und, da es wohl der letzte Geburtstag im Kindergarten sein würde, will Lisa den gerne, mit allen Freunden und Freundinnen im Kindergarten feiern.

Da muss natürlich einiges eingekauft werden: Vernünftiges und Süßes, Kaffee und Kuchen für die Erzieherinnen und Mamis, Preise für die Spiele und Gastgeschenke für alle Kinder.
“22 Kinder” stöhnte Mami und fasste sich mit der flachen Hand an die Stirn. “Aber ich bin ja froh, dass die Erzieherinnen das alles mitmachen, und ich tratsche in der Zeit mit den anderen Mamis, die kommen.”

“Fertig – besser wird’s nicht”

sagte ich zu Ihr, als ich mit allem durch war. Ich schaute mit ihr gemeinsam auf meine Aufstellung und erklärte ihr das Zahlenwerk.

Mehr als 400,00 €?! Der Kindergeburtstag kann kommen

Als die beiden zu uns kamen, stand eine Stromrechnung von 965 € zur Erhöhung an, und eine verärgerte Mami beschloss, etwas zu unternehmen. Nach 4 Minuten Stromrechnung verstehen und Stromtarife vergleichen, sprachen wir über gerade mal noch ca. 604 €

„Gute 360 € Ersparnis, und nach Abzug unseres Honorars von 10%, bleiben Ihnen immer noch ca. 325 € für die Geburtstagskasse. Wenn man die 83 € Preiserhöhung, die Sie zusätzlich vermieden haben, dazu rechnet, stehen am Ende mehr als 400 € zur freien Verfügung. Happy?!“

“WOW!” brachte Lisas Mami noch raus. Ja, sie war happy.

Und noch ein „WOW“, als ich ihr mitteilte: “und das machen wir jetzt jedes Jahr. Vollautomatisch. Sie müssen dafür nicht mal mehr herkommen.” 

“Das wird ein Geburtstag” sagte sie sehr zufrieden und spielte dabei an einem von Lisas Zöpfen.

Ich bin mir nicht sicher, ob Lisa das bemerkte, denn sie war gerade damit beschäftigt, die Gummibärchen, Schnuller, Teufel usw., nach Farben zu sortieren.

Apropos “nochmal herkommen”…. 

Lisa wäre dann doch gerne nochmal hergekommen, denn schließlich hat sie, neben einem Zuckerschock, auch noch einen Anti-Stressball, als vorgezogenes Geburtstagsgeschenk mitbekommen.

Wenn Sie wissen wollen, wieviel Geburtstag in Ihrer Strom- oder Gasrechnung steckt, dann fragen Sie jetzt sofort Ihre kostenlose Potenzialanalyse an und sichern Sie sich unseren Extragutschein für Neukunden..

LUDWIGSHAFEN AHOIII….

So lautet der Fastnachtsruf in Ludwigshafen. Nicht Helau oder Alaaf, sondern Ahoi. 

Warum ich Ihnen das erzähle?

Es war Freitag, 2 Tage nach Aschermittwoch und am Dienstag zuvor lief der Fastnachtsumzug unseres Stadtteils.

Ich habe an dem Stand bedient, den wir beim Umzug vor der Tarifbörse aufbauen, und an dem wir an die Besucher des Umzugs Essen und Trinken verschenken. 

Bei dieser Gelegenheit habe ich Claus kennengelernt, denn der hat mich zwischen Waffeln, Suppe und Rieslingschorle angesprochen: “Was macht ihr da eigentlich genau?” 

WIN / WIN – Gut für mich, gut für Euch

“Wir prüfen, ob die Leute zuviel für Strom und Gas zahlen, und, wenn dem so ist, suchen wir ihnen, aus allen Tarifen, die es in Deutschland so gibt, den besten raus.”

“Ah” sagte er und nickte anerkennend.

“Und kostet das was?”

“Wir bekommen 10% von dem, was wir für die Kunden rausholen. Also je mehr Ersparnis, desto mehr freut sich nicht nur unser Kunde, sondern wir auch.”

“Win/Win” sagte er und lächelte. “Gut für mich, gut für Euch. Win/win halt” sprach er abermals.

“So ist es gedacht. Das ist der Sinn dahinter. 2 ziehen am gleichen Strang” antwortete ich.

“Muss ich da einen Termin machen?”

“Können wir, aber man kann auch einfach zwischen 09:00 und 16:00 vorbeikommen” erklärte ich.

Am Freitag solls der Rechnung für Strom und Gas an den Kragen gehen

“Dann komm ich am Freitag vorbei. Da habe ich frei. Bist Du da?” (Und schon waren wir per Du.) “So gegen Mittag? Um 13:00 muss ich wieder zuhause sein. Mittagessen. Sonst gibt´s Ärger mit der Chefin.” Er lachte und schaute nach seinen Kindern. 

Er hatte 3 davon. 2 Jungs, und das Mittlere war die Tochter. 

Alle 3 waren schwer damit beschäftigt, die Bonbons zu fangen, die von den Teilnehmern des Umzugs in die Menge der am Straßenrand Feiernden geworfen wurden.

“Bring die Stromrechnung mit, und, wenn ihr Gas habt, die Gasrechnung auch.”

“Kein Problem. Stromrechnung und Gasrechnung. Meine Frau legt alle Rechnungen ab. Die weiß immer, wo welche Unterlagen sind. Gott sei Dank.” Und wir beide schmunzelten.

Claus mit C. Pünktlich wie die Maurer

Und jetzt kam er, Freitag kurz vor 12 die Tür rein.

Hi” rief ich. “Pünktlich wie die Maurer. Sind wir noch per Du? Dann bin ich der Markus” sagte ich zu ihm und gab ihm die Hand.

“Claus” sagte er. “Mit C” und wir setzten uns an einen der Schreibtische.

“Stromrechnung und Gasrechnung. Hab ja gesagt, meine Frau weiß genau, wo was abgeheftet ist. Sogar von den letzten beiden Jahren” und überreichte mir einen Packen Papier.

“Ach, nen Kaffee würde ich nehmen, wenn Du einen da hast”, sagte er, als ich ihn darauf ansprach, ob er etwas trinken möchte. 

Ich schaute mir die Unterlagen durch, fragte Ihn, was ihm wichtig ist, und, ob wir irgendetwas beachten müssten, was sich in den letzten Monaten verändert hat oder sich demnächst verändern wird. Klimaanlage, Gefriertruhen, Sauna, Pool, Gewächshaus, Sonnenbank, Heimkino, und was es eben so an zusätzlichen Stromverbrauchern gibt, die auf die Stromrechnung Einfluss nehmen können.

“Ist Ökostrom und klimafreundliches Gas bei Euch ein Thema?”

“Bei meiner Frau schon eher. Bei mir nur, wenns nix extra kost.” grinste er und zuckte dabei mit den Schultern.

Den Freitag frei, weil der Urlaub gebucht werden muss

“Okay, dann schau ich mal, was ich für Euch rausholen kann. Gib mir 3 MInuten. Hast Du die ganze Woche Urlaub?”

“Ne, nur heute. Weil ich einiges erledigen muss. War gerade im Reisebüro und hab den Sommerurlaub klar gemacht. Muss man jetzt spätestens, weil wir sind ja auf die Sommerferien angewiesen, und da ist in dem Ferienpark, in den wir wieder gehen, ruckzuck alles voll.”

“Wo geht´s denn hin?” fragte ich ihn.

“Italien. Caorle. Mit dem Auto. Da waren wir jetzt die letzten 3 Jahre, und die Kids sind total begeistert. Die wollen gar nirgends mehr hin, außer da.”

“Caorle? Ferienpark?” sagte ich fragend. “Aber nicht zufällig Pra delle Torri, oder?”

“Doch genau da. Kennst Du den?”

“Da war ich schon ein paar mal. Beim ersten Mal in so einem Mobilheim und später immer im Bungalow. Beides toll. Und beides schweineteuer” lachte ich.

3.500 € für 2 Wochen im Mobilheim

“Wem sagst Du das?! 14 Tage, 3.500 €! Für ein Mobilheim! Ohne Essen, Trinken und die Anfahrt auch noch. Wir würden gerne 3 Wochen. Aber das sitzt so locker nicht drin. Die 3. Woche gibt´s über unseren Veranstalter zwar mit 20% Rabatt, aber das sind dann immer noch knapp 1.400,00 €, und die Verpflegung dort kostet natürlich ein bissel mehr als zuhause. Willst ja auch mal Essen gehen, eigene Küche hin oder her. Und der Supermarkt im Park ist auch nicht wirklich billig.”

“Witzigerweise heißt er SPAR-Markt” erinnerte ich mich und wir lachten.

Gasrechnung +680 € Ersparnis. Stromrechnung +450 € Ersparnis

“So” sagte ich. “Dann geh mal wieder ins Reisebüro und frag, ob noch ne 3. Woche geht” sagte ich zu ihm, und zeigte ihm die Zahlen, die ich ausgedruckt hatte.

“Ihr habt gut 5.200 Kilowattstunden Strom, da spart Ihr ca. 458,00 €. Bei den 34.000 Kilowattstunden Gas kommen wir auf ca. 689,00 € Ersparnis. Wenn ich die 114,70 € Prämie für uns abziehe, bleiben immer noch über 1.000 € hängen. Macht zusammen fast eine Verlängerungswoche. Und Deiner Chefin kannst Du sagen, dass es sich sowohl um Ökostrom als auch um Klimagas handelt.” 

Claus schaute sich die Zahlen genau an und schien zu überlegen.

“Muss ich jetzt noch etwas machen?” fragte er.

“Eigentlich nur 2 Unterschriften, ich mach ne Kopie der letzten Rechnungen, und dann war es das für Dich. Den Rest machen wir.”

Dann hatte es Claus eilig. Er unterschrieb, hetzte los, vergaß die Rechnungen, und ich rief ihm hinterher.

“Oh Mann” sagte er. “Das hätte was gegeben”, und wir lachten nochmal. 

Es war kurz vor 16:00, ich saß im Home Office und mein Handy brummte.

WhattsApp von meiner Kollegin, Claudia: >>Liebe Grüße von Claus. er war nochmals kurz hier, und ich soll Dir ausrichten, “3 Wochen”. Du wüsstest was gemeint ist. Und Danke – auch von seiner Chefin<<.

Anmerkung des Verfassers: “Das sind die kleinen Geschichten, die mich daran erinnern, dass es nicht einfach um das Geld geht, das wir unseren Kunden einsparen, sondern um das, was Sie damit machen können.”

Wenn Sie wissen möchten, wieviel Urlaub in Ihrer Stromrechnung oder Gasrechnung steckt, kommen Sie vorbei, rufen Sie uns an oder klicken Sie einfach auf den Button.


DurchschnittlichE ersparnis pro Stromrechnung: 374,96

Bereit für die besten Stromtarife?!

Durchschnittliche Ersparnis pro Gasrechnung: 582,66 €!

Bereit für die besten Gastarife?!

Erfahrungen & Bewertungen zu Tarifbörse24

Für Leseratten: der Tarifbörse24 Blog

Passende Artikel zu dieser Seite

Strompreise

Strompreiserhöhung 2022

#Strompreiserhöhung Sonderkündigungsrecht #Strompreiserhöhung 2021 Liste #Strompreierhöhung Kündigung Frist #Strompreiserhöhung widersprechen / Widerspruch #Strompreiserhöhung, ohne Ankündigung #Strompreiserhöhung trotz Preisgarantie Seit dem Jahr 2000 kennen die Stromkosten für deutsche Haushalte und Unternehmen,…

Fragen und Themen unserer Kunden zu dieser Seite:
#Kann ich einer Stromrechnung widersprechen? #Was tun, wenn die Stromrechnung falsch ist? #Wo kann ich eine Stromrechnung überprüfen lassen? #Wieso ist meine Nachzahlung so hoch? #Wann muss ich eine Stromrechnung bezahlen? #Warum sind meine Stromkosten so hoch? #Wer kann meinen Stromverbrauch überprüfen? #Wie teuer ist Strom in 2021? #Wann verjährt die Stromrechnung? #Wie viel kostet eine Kilowattstunde Strom in 2021? #Stromrechnung pro Monat möglich? #Stromrechnung nicht bezahlt. Wann wird der Strom abgestellt? #Stromrechnung verstehen #Wie kann ich meiner Gasrechnung widersprechen? #Gasrechnung zu hoch. Was tun? #Wie hoch ist eine Gasrechnung im Durchschnitt? #Was beinhaltet die Gasrechnung? #Wie oft wird Gas abgerechnet? #Wie rechne ich meine Gasrechnung aus? #Wann kommt die Gasabrechnung? #Ich möchte meine Gasrechnung verstehen. #Wieso ist mein Gasverbrauch so hoch? #Widerspruch Gasrechnung. #Zu hohe Gasrechnung was tun? #Gasrechnung m³ in KWH #Gasrechnung nicht bezahlt. #Gasrechnung prüfen. #Jahresabrechnung Gas Frist

Sie haben ähnliche Fragen oder zu ganz anderen Themen?! Schreiben Sie uns und nutzen sie unser Kontaktformular.

Tarifbörse24 vor Ort

Unsere Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 09:00 – 16;00
Sa: 09:00 – 13:00

Weitere Termine nach Vereinbarung – auch und gerne bei Ihnen.

Terminvereinbarungen:
TEL: 0621 – 310 74 100
Mail: service@tarifboerse24.com

Hier finden Sie uns

Tarifbörse24 Wechselassistent &
Tarifbörse24 Tarifaufpasser

Tarife mit Wechselautomatik oder dauerhaft im kontrollierten Tarif?

Bei uns bekommen sie beides: jetzt Infos einholen.

Wir optimieren bundesweit:
Tarife für Haushaltsstrom und Gewerbestrom
Wärmestromtarife für Wärmepumpe und Speicherheizung
– getrennte und gemeinsame Messung
HT/NT-Doppeltarif / Zweitarif mit Nachtstrom
Sondertarife für E-Autos bzw. Ladestationen
Gewerbestrom mit Leistungsmessung
Alle Tarifoptimierungen als Ökostrom

Gastarife für Haushalt und Gewerbegas
Produktionsgas mit Leistungsmessung
Gastarife aus klimaneutraler Herstellung